THW Mallnitz

Wandern und Bergsteigen in Mallnitz

 

Tauernhöhenwege in der Ankogel-, Glockner- und Goldberggruppe!

Für Ihre individuelle Tourenplanung ein ganz besonderer Link:

http://www.tauernhoehenwege.org

Mit dem interaktiven Tourenplaner können Sie im Wegenetz der Hohen Tauern eine beliebige, individuelle Tour erstellen und erhalten dazu eine ausführliche Tourenbeschreibung mit

  • Wegbeschreibung, falls notwendig mit Sicherheitshinweisen
  • Wegekategorie, Schätzung der Gehzeit, Aufstiegs- und Abstiegshöhenmeter
  • Fotoalben und Videoclips
  • Verweise auf die Hütten, Talorte und Verkehrsverbindungen
  • und viele andere nützliche Informationen

Aufgrund von Bauarbeiten derzeit NICHT möglich:
Rabischschlucht Rundweg (Anfang Dösental - Haus Huber - Lassach - über Schlucht retour)
Bahnweg Rabisch Rohrleitung (Mallnitzbach Wasserwehr - rechts von Schlucht - Richtunt Rabisch - Lassach)
Alte Bahntrasse

Rabischschlucht ist möglich - ACHTUNG Umleitung beachten!

Aufgrund Windwurf, Schneebruch derzeit KEINE Begehung empfohlen:
Mallnitzer Waldweg zur Wolliggerhütte (523) (ab Haus Leitner - durch Joswald zur Wolliggerhütte) - Wolliggerhütte nicht mehr geöffnet!
Steilweg Auernig (522) (Straße parallel zur Bahn - ÖBB Wald - Auernig) - durchgehender Windwurf
Hüttenzustieg Mindener Hütte (138) (GH Gutenbrunn - Hindenburghöhe - Mindener Hütte)

ACHTUNG Holzarbeiten:
Auf dem Weg zur Lonza über die alte Abfahrt Häusleralm finden derzeit Holzarbeiten statt.
Die Lonza ist über die Oswaldhütte  - Watzingeralm erreichbar.

Info Tauernhöhenweg:
Von der Feldseescharte zur Duisburger Hütte ist der Weg wieder freigegeben.
Im Herbst 2020 hat ein großer Felssturz statt gefunden. Es werden allerdings folgende Verhaltensregeln empfohlen:

  • vor dem Betreten des Gefahrenbereiches einen Überblick verschaffen,
  • zügiges Durchschreiten des Gefährdungsgebietes,
  • keine Pausen einlegen,
  • Tragen eines Steinschlaghelmes bietet einen gewissen Schutz vor einzelnen Steinen. 
  • Bei den Wirten der beteiligten Hütten die aktuelle Situation erfragen.

Für jemanden, dem das zu riskant ist, besteht nach wie vor folgende Ausweichroute:
Ausweichroute: Abstieg zum Feldsee - Mölltaler Gletscherbahn Mittelstation - Duisburger Hütte

Info Alpe Adria Trail Bereich Mallnitz:
Alpe Adria Trail: vom Himmelbauer kommend zwischen Lassach Sonnseite und Kehre der Bundesstraße (Umleitung ist beschildert)
Alpe Adria Trail: Gute Quelle - Einstieg Groppensteinschlucht (Ausweichroute nach Obervellach über Kalvarienbergkirche)