Alpine Pearls - Railjet

Alpine Pearls

"Alpine Pearls" - 23 Urlaubsorte in den Alpen, die alle für nachhaltigen Tourismus in regionaltypischen Alpenorten stehen – Mallnitz ist seit dem Jahre 2009 Mitglied.
Von der An- und Abreise bis hin zur Freizeitmobilität vor Ort streben die "Alpine Pearls" ein umweltfreundliches Urlaubserlebnis auf höchstem Qualitätsniveau unter dem Motto "Natürlich sanfter Urlaub" an.

Die "Alpine Perle" Mallnitz macht Urlaubsträume ohne Auto wahr: Das beginnt schon bei der Bahnanreise zur internationalen Schnellzugstation Mallnitz-Obervellach und dem Bahnhof-Shuttle zur Unterkunft und reicht bis zum Mallnitzer Wanderbus und dem E-Bike-Angebot vor Ort - und die Mallnitzer Alpine-Pearls-Betriebe bieten darüber hinaus noch besondere Urlaubs-Highlights und Vergünstigungen an!

Gäste der Alpine Pearls Mitgliedsbetriebe werden nach Voranmeldung kostenlos vom Bahnhof abgeholt und bei der Heimreise, selbstverständlich auch kostenlos, wieder zum Bahnhof gebracht! Informationen über die Dachmarke Alpine Pearls unter https://www.alpine-pearls.com

Machen Sie Urlaub vom Auto

„Wie reise ich umweltfreundlich in den Urlaub?“ Eine Frage, die angesichts der hohen Energiepreise und in Zeiten des Klimawandels immer mehr Urlauber bewegt. Für Gäste in Mallnitz kein Problem: Mallnitz ist die höchstgelegene IC/EC Station der Tauernbahn. Der Bahnhof Mallnitz/Obervellach verfügt über internationale Schnellzugverbindungen von Norden (über Salzburg) und Süden (über Villach) und ist im 2-Stunden-Takt umweltschonend per Bahn erreichbar.

NEU im Sommer 2019 – ausgeschlafen in den Nationalpark Hohe Tauern - Nachtverbindung mit dem Urlaubs-Express! Information und Buchung: https://www.urlaubs-express.de